Donnerstag, 3. März 2011

VIP-Donnerstag #9/11 — Pull Out Book

Hallo,

ich nun wieder — spät wie immer am Donnerstag ;-) aber dann habt Ihr auch am Abend noch etwas Neues zum Anschauen *gg*.
Und diesmal habe ich sogar eine richtige Entschuldigung: Gestern Abend habe ich mir in den rechten Daumen geschnitten — versucht mal zu basteln und kleine Schleifen zu binden mit einem fiesen Schnitt und einem dicken Pflaster — heute geht’s schon wieder besser ;-)

Unser dies-wöchentliches Projekt ist ein kleines "Auszieh-Buch", in dem sich immerhin bis zu 14 Fotos unterbringen lassen! Oder Gedichte, Ideen, Lieblingsrezepte, Adressen, und und und.
Die Anleitung gibt es wie immer bei uns KOSTENLOS und HIER — da ich aber an den Maßen und der Verarbeitung einiges geändert habe, findet Ihr die Angaben für mein Büchlein neben den Fotos!




























Ich habe die Grundmaße geändert: Statt Graupappe habe ich als Buchdeckel zwei normale Bierdeckel (9,5 x 9,5 cm) genommen, damit wird das Büchlein etwas kleiner. Und ich habe die Papiere für die Außenseite nicht an den Ecken gerundet, sondern jeweils ringsum 1 cm überstehen lassen. An den Ecken habe ich das Papier in ganz schmalen Streifen eingeschnitten, so dass ich beim Umklappen und Beziehen eine schöne Rundung bekam. Anders als in der Vorlage ist mein Buch also umfassend bezogen wie ein "echtes" Buch und man kann an den Kanten keine Graupappe sehen!

Daraus ergibt sich aber, dass das Band zum Zusammenbinden der Außendeckel innen verlaufen muss, man sieht das recht gut auf dem oberen Foto. Also aufpassen, wenn Ihr Euch an der amerikanischen Anleitung orientiert!





















So sieht das Ganze dann in quasi halb-geschlossenem Zustand aus: Die beiden inneren Leporellos werden mit Bändern zusammen gehalten. Seid nicht zu sparsam mit der Bandlänge — wie gesagt: "kleine Schleifen" *zwinker*.






















Und hier offenbart sich dann das ganze Innenleben: Bei meinem Exemplar ganz schlicht, ich würde immer erst, wenn ich weiß, welche Fotos rein sollen, die weitere Ausstattung planen!

Viel Spaß beim Werkeln und nicht vergessen, auf die anderen Blogs zu gucken --->> Seitenleiste!!!
Viele liebe Grüße vom Papiertier

Verwendetes Material, alles SU!: Farbkarton Farngrün, Glutrot, Pfirsichparfait; Designerpapiere Gewächshaus Gala; Stempelfarbe Schokobraun, Pfirsichparfait; Stempelset Ovale Sprüche; Stanzen Großes Oval, Wellenoval, Eckenabrunder; 1/8" Taft-Geschenkband Kürbisgelb, 1/4" Geripptes Geschenkband Osterglocke; Snail, Dimensionals, Basic Schmucksteine.

Kommentare:

  1. Hallo Indina,
    wow, da hast Du Dir ja richtg Arbeit mit gemacht...aber die Mühe hat sich gelohnt, es ist wunderschön geworden.
    LG Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Indina,

    wirklich superschön geworden!!!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...