Donnerstag, 1. November 2012

Fünf-Eck-Verpackung — VIP #44/2012

Hallo Ihr Lieben,  

wenn ich etwas nicht mag, dann sind es hübsche Verpackungen, die man aufreißen und zerstören muss, um an den Inhalt zu kommen!
Genau das war mein Problem mit der heutigen VIP-Amicelli-Verpackung...

Nachdem ich aber eine Lösung gefunden habe, kann ich Euch meine Version zeigen ;-) Die KOSTENLOSE Grund-Anleitung findet Ihr *HIER*.
Anstatt die kleine Schachtel an beiden Enden mit einem 1"-Kreis zu verschließen, habe ich es so gemacht: An einem Ende alle Verschlußlaschen lochen, ein stabiles Band durchziehen und unten drunter einen festen Knoten setzen. Dann alles schließen und von oben eine der neuen Designer-Bandbroschen drüber setzen. Damit kann man nun die Schachtel verschließen und auch wieder öffnen!
Geht doch ;-)

Viel Spaß beim Nachbasteln, und nicht vergessen zu schauen, wie meine VIP-Kolleginnen das heutige Projekt gestaltet haben!

Liebe Grüße vom papiertier

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Espresso, Aquamarin, Petrol; DP Blütenkaleidoskop; Stempelset Kreativ & selbstgemacht; Stempelfarbe Espresso; Stanze Herz, Wellenoval, Kleines Herz, Blume, Lochzange; 3/8" Gerafftes Geschenkband Petrol; Designer-Bandbrosche; Flüssigkleber, Selbstklebestreifen, Dimensionals.


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...