Freitag, 10. Mai 2013

Geschenke-Schachtel — VIP #18/2013

Hallo Ihr Lieben,

mit ein bisschen Verspätung gibt es bei mir wieder ein Donnerstags-VIP-Projekt zu sehen. Es ist eine schnell zu werkelnde Verpackung, die Anleitung dazu findet Ihr *HIER*. Es gibt auf der Seite eine gut funktionierende Übersetzungshilfe, also nicht am Original-Norwegisch verzagen ;-)
Die gesamte Schachtel ist bestempelt
Die geschwungene Abschlusskante der Klappe habe ich mit einer Framelits-Stanze und der Big Shot geschnitten. Wie man dabei das Papier legen muss, seht Ihr auf dem folgenden Bildern.
Auf diese Weise könnt Ihr aus Euren Framelits-Stanzen noch sehr viel mehr raus holen: Zierkanten und Etiketten in allen Formaten. Probiert es mal aus, es geht wunderbar — ach ja, nicht vergessen: Framelits und Papier mit einem Post-It auf der Schneideplatte befestigen, damit nichts verrutscht!

Euch allen ein schönes Wochenende,
liebe Grüße vom papiertier

Verwendetes SU-Material: Cardstock Terrakotta, Osterglocke, Vanille; DP Meine Muster, DP Prachtfarben; Stempelset Kreative Elemente, Stempelfarbe Gartengrün, Wildleder; Schwämmchen; Big Shot, Framelits Nostalgische Etiketten, Rahmen-Kollektion; Stanze Wellenkreis 7/8", 1 1/4"; Klammern in Antik-Optik; Leinen-Faden; Dimensionals, Stamp-a-ma-jig, Selbstklebestreifen, Snail; Simply Scored Falzbrett, Papierschneider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...