Montag, 21. Oktober 2013

PopUp-Karten: Schnell und einfach mit den neuen Thinlits


Hallo Ihr Lieben,

Ab morgen sind sie erhältlich und bestellbar: Die wirklich grandiosen zwei neuen Framelits-"Thinlits"-Sets, mit denen Ihr im Handumdrehen (bzw. Kurbeln der Big Shot) tolle Pop-Up-Karten zaubern könnt! In den zwei verschiedenen Sets sind auch noch viele weitere dekorative Elemente und Schriftzüge enthalten.
Gleich schon mal ein Beispiel für Euch: So sieht die geschlossene Karte aus
Geöffnet: Man sieht die Rückseite vom Weihnachtsmann ;-)
Und hier in der Aufsicht seht Ihr, wie's funktioniert
Denkt also an meine Sammelbestellungen am 27.10. und 3.11. — und natürlich werden wir diese Neuigkeiten auch bei den beiden Karten-Workshops am 30. und 31.10. begutachten und ausprobieren!

Bis morgen, dann melde ich mich schon wieder mit Super-Sonderangeboten *zwinker* — schaut auf jeden Fall vorbei!
Liebe Grüße vom papiertier

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Flüsterweiß, Chili; DP Stilmix; Glitzerpapier Silber; Stempelset Wunschzettel, Grüße zum Fest; Stempelfarbe Chili, Olivgrün; Big Shot, Thinlits Form Pop-Up-Karte Kreis; 1/4" Geripptes Geschenkband Olivgrün (vergr.); Stanze Kreis 2 1/2"; Schwämmchen, Snail, Flüssigkleber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...