Donnerstag, 2. April 2015

Twisted Easel Card — VIP-Donnerstag #14/2015

Hallo Ihr Lieben,

wir versinken gerade im Schnee, es liegen ca. 6 cm und es hört gar nicht mehr auf zu schneien... Schön hell ist es, nach den vergangenen Sturm-, Matsch- und Graupel-Tagen durchaus erfreulich, aber wer will das denn jetzt eigentlich noch? Der Osterhase bestimmt nicht...

Der Osterhase (und wir alle) wollen endlich richtig Frühling! Und so sieht mein heutiges VIP-Donnerstags-Projekt auch aus: "Tiptoe through the tulips" oder so... *kicher*.
Wir haben Euch neulich *KLICK* eine klassische Easel Card gezeigt, heute gibt es die Variante für Fortgeschrittene. Aber keine Sorge, mit der Anleitung *HIER* ist es auch ganz einfach!
Koloriert ist das embosste Stempelmotiv mit den alt-bewährten Stampin' Write Markern — seit es die Mix Marker nicht mehr gibt, eine phantastische Alternative, die es verdientermaßen wieder ins Rampenlicht schafft ;-)

Ich habe für meine Karte die Maße geändert, so dass es eine ganz "normale" 10,5 x 14,8 cm Variante ist, also unserem deutschen Karten-Normal-Maß entspricht. Entscheidend ist dabei, dass Ihr Euren Cardstock der Länge nach in einen Streifen von 10,5 x 29,7 cm schneidet — alles weitere läuft dann, wie in der Anleitung beschrieben.

Dann wünsche ich Euch mal "Fröhliche Winterferien" und eine lustige Eiersuche im Schnee... :-)
Liebe Grüße vom papiertier

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Wasabigrün, Flüsterweiß, Aquamarinblau; DP im Block Aufgeblüht; Stempelset Osterhasengruß, Schmetterlingsgruß; Stempelkissen Kandiszucker, Versamark, Erhitzungsgerät, Stampin' Emboss Prägepulver Espresso; Stampin' Write Marker Osterglocke, Orangentraum, Wasabigrün, Glutrot, Aquamarinblau, Zartrosa, Mischstifte; Big Shot, Framelits Formen Ovale, BigZ L Blumen-Allerlei, Prägefolder Punktemeer; 1/2" Saumband Osterglocke; Snail, Dimensionals, Flüssigkleber, Papierschneider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...