Mittwoch, 16. September 2015

Brushos — die ultimativen Farben!

Hallo Ihr Lieben,

als ich letzten Samstag zusammen mit drei lieben Freundinnen zum Stempel-Mekka nach Hagen fuhr, wusste ich zweierlei ganz genau: Erstens würden wir viel Spaß haben (stimmt!) und zweitens könnte ich mir einen schon länger gehegten Wunsch erfüllen: "Brushos"! — Was'n das? Wunderbare, ganz fein strukturierte Farbpigmente, mit denen man tolle Sachen zaubern kann ;-) Ein paar Anregungen dazu findet Ihr z. B. hier: *KLICK*.
Und hier kommt eine meiner ersten Karten, deren Hintergrund mit Rot, Violett und Gelb entstanden ist:
Bei so viel Farbe braucht es natürlich nicht viel mehr. Das Tolle an den Farbkristallen ist auch, dass sie sich leicht mischen und neue Farben entstehen. Strukturen kann man sehr gut mit Pusten beeinflussen oder die Farbverläufe je nach Wasserzugabe.

Für den kleineren Schmetterling habe ich das schöne neue "Folienpapier in Rot" aus dem Herbst-/ Winter-Katalog (S. 26) genommen — es sind besonders ausgestanzt super aus!

Ich wünsche Euch farbenreiche Herbsttage!
Liebe Grüße vom papiertier

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Seidenglanz, Pflaumenblau, Aubergine; Folienpapier in Rot; Stempelset Gute Gedanken; Stempelkissen Memento Schwarz; Big Shot, Framelits Schmetterling, Thinlits Schmetterlinge; Pailettenband Kirschblüte; Glue Dots, Flüssigkleber, Papierschneider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...