Montag, 9. November 2015

Rückblick auf den Martins-Markt in Eddigehausen

Hallo Ihr Lieben,

ein bewegtes Wochenende liegt hinter mir und dem kleinen, aber feinen "Team papiertier"! Am Samstag fand unsere "Kreative (Aus-) Zeit" statt — über diesen tollen Tag und die einzelnen Projekte werde ich in den nächsten Tagen berichten, wenn ich die entsprechenden Fotos von unserer "Event-Fotografin" bekommen habe (Dankeschön nochmals an Dich, liebe Steffi!).
Wenn Ihr schon einige Eindrücke vom Tag sehen wollt, guckt doch mal bei Tanja vorbei: Sie hat ihr zauberhaftes Adventsensemble auf ihrem Blog vorgestellt.

Für mich hieß es dann allerdings gleich am Sonntagmorgen wieder: Kisten erneut ins Auto, Lampen und Deko nicht vergessen und los über den Plesseberg nach Eddigehausen. Der jährlich dort stattfindende Markt ist immer wieder ein Genuss, da sowohl die Stände, die Auswahl und das Publikum einfach Spaß machen; ich war zum dritten Mal dabei.




Die Fotos sind leider nicht so gut wie erhofft — wir hatten traumhaftes Wetter, aber (leider) knallte die Mittagssonne so intensiv in die Halle, dass zwar alles schön funkelte und glitzerte, mancherlei aber auch einfach nur spiegelte...

Am 28.11. werde ich dann wie auch in den letzten Jahren beim Adventsmarkt der Göttinger Werkstätten dabei sein — auch diesen Veranstaltungsort mag ich sehr wegen der guten Stimmung.
Und dann plane ich gerade noch einige Workshops für all diejenigen, die letzten Samstag nicht dabei sein konnten — oder für die, die nicht genug vom Basteln bekommen können!

In diesem Sinne — wir lesen uns demnächst wieder ;-)
Liebe Grüße vom papiertier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...