Montag, 4. August 2014

Beautiful Bunch, die Zweite

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich Euch gestern die erste meiner beiden letzten Workshop-Karten gezeigt habe, kommt heute gleich die zweite hinterher gesegelt. Nicht ganz ohne Grund so schnell danach: Leider gibt es Menschen, die sich nicht an die Höflichkeitsregeln im Blogger-Land halten: Fand ich doch meine beiden Karten in den letzten Tagen ohne Verlinkung und ohne Verweis auf dem Blog einer ganz neuen Workshop-Teilnehmerin wieder... Und dort wurden sie dann (einmal leicht verändert, einmal 1:1) auch gleich für diverse Challenges eingeschickt, na, prost!

Sorry, dass ich das hier so schreibe, aber mich kränkt und ärgert ein derartiges Benehmen. Wir sind doch alle auf Pinterest und co. unterwegs, wir holen uns überall Anregungen und pinnen, liften, teilen, ABER: Ist es da so schwierig, auch zu sagen, wo man's her hat? Apropos: Auf unserem Teamblog ist genau das ("Abgekupfert!") das Monatsthema, und eigentlich hatte diese Karte auch da landen sollen.
Auch sie ist geliftet, und zwar von der von mir immer wieder gern besuchten Connie Babbert ;-) Mir gefiel ihr Werk wiedermal so gut, dass es bis auf den Textstempel (den ich nicht besitze *gg*) übernommen wurde.

Was soll's, es ist wie es ist und wer's nötig zu haben scheint...

EDIT: Die Dame hat's inzwischen verlinkt ;-) Geht doch... 

Ganz liebe Grüße an Euch alle vom papiertier

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Waldmoos, Flüsterweiß, Schwarz, Farngrün; DP Parkallee; Glitzerpapier Gold; Stempelset Beautiful Bunch, Regarding Dahlias; Stempelkissen Waldmoos, Versamark; Erhitzungsgerät, Stampin' Emboss Prägepulver Gold; Basic Perlenschmuck; Stanze 7/8" Wellenkreis; Dimensionals, Flüssigkleber, Snail.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...