Sonntag, 29. August 2021

Blog Hop - Hintergrundgestaltung

 

Hallo und Willkommen 

am letzten Sonntag im Monat zu einem neuen Blog Hop 
vom Team Scraphexe! 

Heute wollen wir Euch viele verschiedene Möglichkeiten zur Hintergrundgestaltung für Eure Stempelwerke zeigen. Vielleicht habt Ihr ja schon bei Anna etwas Tolles gesehen?

Ich habe mich für etwas "Disco-Glitzer" entschieden ;-)
Das während der Sale-a-bration als kostenloses Goodie erhältliche Spezialpapier "Glamour" ist unbearbeitet schon ein echter Hingucker. Ich habe damit einiges ausprobiert und finde es für Hintergründe super vielseitig.


Für meine erste Karte sollte es auf jeden Fall ein Regenbogen werden:
 1. Versuch: Streifen schneiden, mit Stampin' Blends (Alkoholmarkern) einfärben. Ergebnis: Geht, aber die Farben verändern sich in nicht planbarer Art und außerdem bekommt den Faserspitzen der Stifte die Struktur des "Disco-Papiers" gar nicht gut. 

2. Versuch: Blending Pinsel und Stempelkissen! Perfekt! Die Regenbogenfarben kommen super raus und damit lassen sich sogar Schablonen wischen, wie Ihr an den Wolkenkanten meiner zweiten Karte sehen könnt!


Ich bin sehr begeistert von den Möglichkeiten und werde sicherlich noch weitere ausprobieren. Stanzen lässt sich das Papier übrigens auch prima!


Die "Knuddelschafe" und die dazu gehörigen Stanzen 
gibt es auch als Gratisprodukte während der Sale-a-bration!


Hier sehr Ihr nochmal, wie toll das Papier glitzert und funkelt - 
der heutige Sonnenschein passte da perfekt, um Fotos zu machen.


Jetzt schicke ich Euch weiter zu Conny
Ich hüpfe gleich mit und bin gespannt, was sie uns zeigen wird :-)

Habt einen schönen Sonntag 
und wenn der eine oder andere Tropfen fällt: Bastelwetter!

Liebe Grüße vom papiertier Indina

Verwendete SU!-Produkte: Cardstock Grundweiß, Osterglocke, Glutrot, Savanne, Spezialpapier "Glamour" (SAB 2021); Stempelset Knuddelschafe (SAB 2021), Für alle Zeit; Stempelkissen Glutrot, Kürbisgelb, Osterglocke, Grüner Apfel, Pazifikblau, Amethyst, Savanne, Memento Schwarz, Wassermelone; Blending Pinsel; Stampin' Blends Wassermelone, Flamingorot, Schiefergrau; Stanz- und Prägemaschine, Stanzen Schafe, Stanzen Anhänger nach Maß; Papierschneider, Dimensionals, Flüssigkleber.


Sonntag, 27. Juni 2021

Blog Hop - Fun Fold Cards


Herzlich willkommen

zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe!

Es ist der letzte Sonntag im Monat und wir zeigen heute ganz besondere Karten: "Fun Fold" - allerlei zum Klappen, Ziehen, Aufstellen - ich bin gespannt, was die Kolleginnen sich ausgedacht haben! Vielleicht kommst Du ja schon von Anna

Ich habe mich für eine "Impossible Card" entschieden - natürlich nicht impossible, aber doch tricky! Die eigentliche Karte ist nämlich nur der Aufleger auf der rosa Kartenbasis und der sieht so aus, als ob das Aufstellelement auf zauberhafte Weise aus der Karte wächst ohne irgendwo angefügt zu sein.

Der Trick ist ein einfacher Dreh. Anleitungen dazu findet man ohne Probleme reichlich im Netz, auf Deutsch oder Englisch, in Zentimeter oder Inch.

So sieht das Ganze von oben aus, da wird es hoffentlich noch etwas klarer.

Anstatt eines einfach nach oben gestellten Schildchens wollte ich es etwas komplizierter und habe deshalb die Stanzform "Meeresmuscheln" gewählt. Natürlich soll die dann nicht komplett ausgestanzt werden, sondern nur der Teil, der hochsteht. Wie das geht, sieht man auf den folgenden Bildern:


Die Kartenbasis (hier: 6" x 7") wird auf die Hälfte bei 3,5" gefalzt. Die Stanzform legt Ihr so an, dass der auszustanzende Teil exakt oberhalb der Falzlinie liegt. Am besten dann mit Washi fixieren.

Die obere Stanzplatte wird dann wiederum exakt nur bis zur Falzlinie aufgelegt. Auch die Platte habe ich dann an der unteren Stanzplatte mit Washitape fixiert. Beim Durchkurbeln wird nur der obere Teil ausgestanzt. Evt. müssen ein paar kleine Details mit dem Cutter an der Falzlinie nachgeschnitten werden.

Links und rechts von der ausgestanzten Form werden die schmalen Teile geradegeschnitten, auch das am besten mit Lineal und Cutter. Und dann wird exakt von der Mitte der Falzlinie der ungestanzte Teil von oben nach unten geschnitten. Nun noch vorsichtig die Cardstockteile gegeneinander drehen und fertig ist das Grundgerüst!

Ich habe das ausgestanzte Teil dann nochmal durch den passenden Prägefolder "Muschelreigen"  genudelt, auch da wiederum nur zur Hälfte. 

Da ich eine "richtige" Klappkarte mit Innenleben wollte, habe ich das Ganze dann auf eine Kartenbasis gesetzt und auch die Innenseite ein wenig gestaltet.


Natürlich passt die Karte auch ganz flach gefaltet in einen Umschlag - so steht dem problemlosen Verschicken nichts im Wege!


Nun freue ich mich auf die Projekte meiner Team-Kolleginnen und komme gleich mit zu Conny gehüpft.

Danke für`s Vorbei-Schauen und viel Spaß beim Hoppen! 

Einen schönen Sonntag wünscht das papiertier Indina

Hier kommt noch die Liste aller heute Beteiligter:

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Blütenrosa, Safrangelb, Grundweiß; DP Von Hand gemalt; Stempelset "Wie Muscheln", Stempelkissen Safrangelb, Currygelb, Olivgrün, Calypso, Bonbonrosa, Flamingorot; Stanzform Meeresmuscheln, Bestickte Rechtecke; Stanz- und Prägemaschine; Fabelhafte Funkelsteine; Blenderbürsten; Papierschneider, Flüssigkleber, Crystal Effects.

Sonntag, 30. Mai 2021

Blog Hop - Die neuen In Colors 2021-2023

 


Hallo und Willkommen
zu einem neuen Blog Hop vom Team Scraphexe!

Vielleicht kommst Du schon von Anna hergehüpft?
Egal, wo Du einsteigst, es gibt viele schöne Ideen zu sehen -
am Ende meines Beitrags findest Du die gesamte Liste aller heute Beteiligten.

Heute dreht sich bei uns alles um die mega-schönen neuen In-Colors 2021-23:
Freesienlila, Bonbonrosa, Lodengrün, Seladon und Papaya -
schon die Namen sind doch toll, oder? ;-)


Ich konnte mich nicht so recht entscheiden und habe deshalb drei Karten gewerkelt.
Dabei habe ich mich aber auf ein Gestaltungsmuster und nur ein Stempelset plus Handstanze beschränkt - "Freundschaftsblüten". Mir gefallen dabei nicht nur die Blüten, sondern ganz besonders die Sprüche.



Das Lodengrün der Blätter ist "in echt" nicht ganz so dunkel, harmoniert aber auch prima mit den anderen Farbtönen der neuen In-Colors.


Passend zu den Farben gibt es verschiedene Designerpapiere.


Und sind die kleinen Glitzersteine nicht wunderschön?


Recht schnell sind diese Karten gemacht und lassen doch viel Spielraum für kreative Ideen.

Jetzt schicke ich Dich weiter zu Conny, auch sie hat wieder Schönes zu zeigen!

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Hüpfen,
hab einen schönen Sonntag -
liebe Grüße vom papiertier Indina

Hier findest Du die Liste aller Hopperinnen:
papiertier - hier bist Du

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Grundweiß, Bonbonrosa, Papaya, Lodengrün; DSP In Colors 2021-23; Stempelset Freundschaftsblüten; Stempelkissen Bonbonrosa, Freesienlila, Papaya, Staz On Schwarz; Handstanze Blüten und Blätter; Stanz- und Prägemaschine, Stanzformen Lagenweise Kreise; Schmucksteine In Color 2021-23; Dimensionals, Flüssigkleber, Papierschneider.




Sonntag, 2. Mai 2021

Blog-Hop - Swaps von OnTour

 


Hallo und willkommen

zu einem neuen Blog-Hop vom Team Scraphexe!

Heute wollen wir unsere Projekte und Swaps zeigen, mit denen wir am Online-Demo-Treffen "OnTour" teilgenommen haben. Kommst Du schon von Evelyn oder steigst du gerade ein mit dem Hoppen? Es gibt bei allen tolle Sachen zu sehen, ich bin auch schon sehr gespannt!

Anstatt eines großen SU!-Events gab es diesmal aus aktuellem Anlass eine Städtetour per Zoom: Ich war beim norddeutschen Hamburg-Treff dabei und mit mir ca. 200 weitere Demos. Das war schon eine lustige Situation: Man traf sich zwischen den Video-Vorführungen mit immer neuen Demo-Mädels in kleinen Grüppchen und hielt die Swaps in die Kamera, damit die anderen sie zu sehen bekamen.

Gar nicht so einfach, denn ich hatte ein Layout gescrappt :-)

Der neue Hauptkatalog, der ab 4.5. gültig ist, bringt eine Fülle von wunderbaren Stempelsets und Materialien, die sich einfach toll für Naturthemen anbieten. Ich bin ganz hinundweg, denn das ist ja ganz genau meins!

Und so habe ich ein Frühlingsfoto von strahlend blau-lila Leberblümchen in Szene gesetzt: Mit neuen Stempeln, mit neuen Stanzen, mit neuen Designerpapieren und neuem Prägefolder - und mit einer der großartigen neuen In-Colors — "Seladon" - ein traumhaft schönes Grün-Türkis.

Die Stanzteile habe ich mit Stempelfarbe eingefärbt.


Ist das nicht ein wunderbarer Stempel? Er ist aus dem neuen Set "In der Natur". 
Und seht Ihr die schönen Tags mit Pünktchenrand und extra passender Lochverstärkung? 

Der Prägefolder bringt ein bisschen "Baumrinden"-Flair mit auf's Layout.

Jetzt schicke ich Euch weiter zu Conny, die auch etwas Schönes vorbereitet hat.

Vielen Dank für's Vorbeischauen und viel Spaß beim Hüpfen!
Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
vom papiertier Indina

Hier kommt die Liste aller heutigen Mitmachenden:
papiertier Indina (hier bist Du gerade)
 

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Grundweiß, Seladon, Marineblau; Stempelset "In der Natur"; Stempelkissen Seladon, Lodengrün, Marineblau, Abendblau, Wildleder; Schmucksteine In-Color 2021-23; Stanzformen "Wiese", "Anhänger nach Mass"; DSP "Schöne Natur", "Von Hand gemalt"; 3D-Prägefolder "Baumrinde"; Stanz- und Prägemaschine, Papierschneider; Dimesionals, Flüssigkleber.

Sonntag, 28. März 2021

Blog-Hop Farbchallenge In-Colors 2019-2021

Guten Morgen Ihr Lieben,

und wieder begrüßen wir euch zu einem Blog-Hop des Teams Scraphexe!

Kommst du schon von Doris gehopt? Oder steigst du gerade ein?

Wir haben heute jede Menge Anregungen zum Thema "In-Colors 2019-21" - 

nur noch wenige Wochen sind sie verfügbar und so möchten wir den fünf

 scheidenden Farben ein freundliches "Goodbye" mit auf den Weg geben ;-)


Ich habe mich wieder für eine (nein, zwei!) Karten entschieden - 
einmal etwas verspielter und einmal ganz streng und clean & simple.

Für die erste Karte habe ich das schöne Produktpaket "Perfekte Pinselstriche" ausgesucht - 
die gelayerten Blüten gefallen mir wirklich sehr! 
Es lassen sich damit tolle Effekte erzielen, je nachdem ob man in einer 
Farbharmonie bleibt oder auf Kontraste setzt. 
Ein Tipp: Wer sich ebenfalls dafür begeistert und das Set noch nicht besitzt, sollte es sich bald zulegen ;-)


Pfauengrün, Rauchblau, Rokoko-Rosa und Ziegelrot kamen zum Einsatz.

Und dann musste es noch eine zweite Karte sein, diesmal wesentlich einfacher und nur mit zwei der sich verabschiedenden Farben: Pfauengrün und Flieder. Als Kontrast ist noch eine Spur Amethyst für die Schrift dazugekommen. Der Schriftzug ist mit Farbe gestempelt und dann klar embosst - 
sieht man hier nicht so gut, wirkt "in echt" aber immer sehr schön.


Jetzt schicke ich dich weiter zu Conny

Vielen Dank für's Vorbeischauen und einen schönen Tag,
liebe Grüße vom papiertier Indina

Liste aller heute Mithüpfenden:

Indina - papiertier (hier bist du)
Anke - Scraphexe
Tanja A. - KreaTanja
Tanja W. - tanjaskartenwelt
Sabrina - sabrinastempelt

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Grundweiß, Flieder, Pfauengrün, Rokoko-Rosa, Ziegelrot, Rauchblau; Stempelkissen Rauchblau, Marineblau, Amethyst, Rokoko-Rosa, Ziegelrot; Stempelset Perfekte Pinselstriche, Schönster Geburtstag; Stanz- und Prägemaschine, Stanzformen Wie gemalt, Kreativ Kariert, Lagenweise Kreise; Wassertankpinsel, Blending Pinsel, Papierschneider, Flüssigkleber.

Sonntag, 28. Februar 2021

Blog-Hop "Frühling"

 


Guten Morgen Ihr Lieben,

seid herzlich begrüßt zu einem neuen Blog-Hop vom Team Scraphexe!

Vielleicht kommt Ihr ja schon von Anna?

Heute dreht sich alles bei uns um das Thema "Frühling" -

und bei mir gibt es ein blühendes Geburtstagskärtchen.


"Frühling" bedeutet für mich vor allem, dass die Natur wieder erwacht und es an allen Ecken und Kanten grünt, spriesst und blüht. Also war es ganz schnell klar, dass genau das heute Thema sein sollte.
Und was passt da besser als die großartige Produktreihe "Kunstvoll Floral"?


An der Reihe gefällt mir wirklich alles, nicht nur die schönen Stempel und Stanzen, sondern vor allem auch das Designerpapier, das sich zudem super verscrappen lässt ;-)


Die Blüten und Blätter habe ich etwas mit "Wink of Stella" veredelt und zum Glänzen gebracht. Ein wenig kann man das sogar auf den Fotos sehen.


Die Staubgefäße sind mit Stampin' Blends in Calypso gepunktet, mit dem Stift habe ich auch die Glitzersteine eingefärbt und angepasst.


Der Prägefolder "Strukturputz" ist eine tolle Ergänzung, denn auch in den Designerpapieren finden sich diese gespachtelten und mit dickem Pinsel "gemalten" Muster wieder.

Jetzt schicke ich euch zu Conny weiter, die heute das erst Mal dabei ist!

Danke für's Vorbei-Hüpfen -
habt einen schönen Tag, auch wenn sich der "echte" Frühling wieder etwas rar macht. 

Liebe Grüße vom papiertier Indina 

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Grundweiß, DSP Kunstvoll Floral; Stempelset Art Gallery, Stanzformen Florale Kunst; Stempelkissen Calypso, Flamingorot, Ziegelrot, Olivgrün; Stampin' Blends Calypso; Wink of Stella Glitzer-Pinselstift, Basic Strass-Schmuck; 3-D-Prägeform Strukturputz; Stanz- und Prägemaschine, Papierschneider.






Sonntag, 31. Januar 2021

Blog-Hop "Die Hühner sind los!"

 


Hallo Ihr Lieben, 

heute ist es wieder so weit und es startet ein neuer BlogHop vom Team Scraphexe. Ich freue mich dabei zu sein — vielleicht kommt Ihr ja schon von Anna angehüpft? 

Bei uns dreht sich heute alles um die lustigen Hühner ;-)

Erinnert Ihr sie noch? SAB 2017 gab es die witzige Hühnertruppe und alle wollten sie haben. Nun hat SU zum diesjährigen Frühjahr ein weiteres und dazu passendes Hühner-Stempelset veröffentlicht. Und was das Beste ist: Zu diesen beiden Stempelsets wird es im Februar auch passende Stanzen geben! Ergänzt um viele ländliche Motive, damit der Hühnerhof auch ordentlich brummt und gackert:

"Das Gelbe vom Ei" und "Hu(h)ndert gute Wünsche".

Ich habe mich wieder für's Scrapbooking entschieden:





Entstanden ist es im Zusammenhang mit dem Jumpstart im Scrapbooktreff-Forum.

Und weil hier zwar jede Menge Stanzteile aber keinerlei Stempel zu sehen sind, gibt es gleich noch ein zweites Layout hinterher ;-) Es ist statt einer Karte ein Geburtstagslayout geworden für eine Hühnerliebhaberin.





Ich hoffe, Ihr habt jetzt auch Lust bekommen, mit dem Federvieh zu spielen - nur noch wenige Tage müsst Ihr warten, ab dem 2.2. dürft Ihr loslegen!


Jetzt schicke ich Euch weiter zur Scraphexe Anke.

Hier noch die gesamte Liste aller BlogHopperinnen:

Indina - Papiertier (hier seid Ihr gerade)
Anke - Scraphexe
Susi - Stempelqueen
Tanja - Kreatanja
Tanja - Tanjaskartenwelt
Heike - kreafamkarnasch
Katja - ks_papierkunst
Evi - StempelKommPlott
Doris - von_hand_von_herzen_von_mir
Anna - Anna_Craftinglove

Habt einen schönen Sonntag, bleibt gesund und kreativ!

Liebe Grüße vom papiertier Indina 

Verwendetes SU!-Material: Cardstock Grundweiß, Blutorange, Savanne, Gartengrün, Marineblau, Safrangelb; DSP Sommerbeeren, (SAB) DSP Kunstvoll Floral, DSP Ombré (SAB); Stempelset Das Gelbe vom Ei (engl.), Hu(h)ndert gute Wünsche; Stempelkissen Espresso, Memento Schwarz; Stanz- und Prägemaschine, Stanzformen Im Hühnerstall, Geburtstagshuhn, Buchstabenmix; Aquarellstifte 1 und 2; Schneidemaschine, Dimensionals, Schwämmchen. 


Montag, 7. Dezember 2020

Auslosung zum Scraphexe Adventskalender Gastbeitrag



 Hallo, da bin ich wieder
und es gibt heute gleich die Auslosung zum letzten Beitrag.
Ich habe den allseits beliebten "random number generator" befragt
und nun steht das Ergebnis fest.

Das schöne Glitzer-Geschenkband "Schneeflockentraum"
hat gewonnen....
*Trommelwirbel*

Silvia G.

Super schöner Advent in weihnachtlichen Farben. Gefällt mir sehr gut, ich wüßte auch, wo ich den bei mir aufhängen würde.
Liebe Grüße Silvia G. aus FN


Herzlichen Glückwunsch, liebe Silvia!
Bitte schicke eine Email an info@scraphexe.de, 
damit sie dir deinen Gewinn zusenden kann.

Vielen Dank an alle, die mit so netten Worten kommentiert haben!

Eine schöne, gemütliche Adventszeit und liebe Grüße
vom papiertier Indina

Freitag, 4. Dezember 2020

Zu Gast im Scraphexe-Adventskalender: Adventsdeko


Guten Morgen Ihr Lieben,

ich freue mich, dass ich Euch heute meinen Gastbeitrag zum 

Adventskalender der lieben Scraphexe Anke zeigen darf. 

Jeden Tag ein Türchen, ach, wie ist das immer wieder schön!


Bei mir ist es ein bisschen Deko geworden, ein größerer Ribba-Rahmen vom Schweden. Die weißen Holzbuchstaben habe ich mit diversen Stanzteilen und Designerpapier aufgehübscht und so gefällt mir das Ganze sehr.

Die roten Blüten und Zweiglein sind aus Samtpapier ausgestanzt 

Hier habe ich die Blüten aus dem DP Weihnachtsblüten ausgestanzt

Natürlich darf ein stolzer Hirsch nicht fehlen! 

Die Schleife ist in Chili auf Glutrot gestempelt und dann klar embosst

Überlegt habe ich, ob ich eine Lichterkette einbauen soll, was meint Ihr?
Auch 24 kleine Haken können am Rahmen befestigt werden, 
dann wäre es ein "richtiger" Adventskalender.


Ich weiß schon, wo der Rahmen seinen Platz finden wird!

Nun habe ich für Euch noch eine schöne Nachricht:
auch heute verlost die liebe Anke etwas Feines für Euch:


Es gibt das schöne, glitzernde Geschenkband 
"Schneeflockentraum"
zu gewinnen.
Wer in den Lostopf hüpfen möchte, hinterlässt bitte hier 
bis heute (4.12.) um Mitternacht auf meinem Blog
einen Kommentar und bekommt so ein Los.
Die Veröffentlichung der Gewinnerin
erfolgt dann sowohl auf Ankes Scraphexenblog
als auch hier bei mir.
Viel Glück!

Und nun wünsche ich Euch eine schöne, gemütliche Adventszeit!
Liebe Grüße vom papiertier Indina

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Gartengrün, Flüsterweiß, Glutrot; Samtpapier in Rot; DP Landhausweihnacht, DP Weihnachtsblüten; Stempelset Verziert mit Liebe, Stempelset Still Scenes; Stempelkissen Espresso, Chili, Versamark; Erhitzungsgerät, Embossingpulver Clear; Stanzformen Weihnachtsstern, Stanzformen Schneekugel, Stanzformen Adventsakzente; Elementstanze Geschenkschleife; Papierschneider, Dimensionals, Flüssigkleber.










Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...