Freitag, 17. April 2015

Selbstschließende Box

Hallo Ihr Lieben,

eines meiner letzten Workshop-Projekte war diese gar nicht mal so kleine Verpackung. Der Clou: Sie schließt von alleine ohne dass ein Magnet oder anderes nötig ist. Sehr genial! Entdeckt habe ich sie auf dem schönen Blog von "Claudinchen" und zwar *HIER*. Dort findet Ihr auch eine übersichtliche und gut nachvollziehbare Anleitung.

Die kleine Krake aus dem Stempelset "Sea Street" macht sich immer wieder gut als Blickfang — auch mit dem maritimen Designerpapier "Maritime Muster" habe ich in letzter Zeit viel gewerkelt, inklusive Konfirmationskarten ;-)
Schade, dass das Papier mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr im neuen Hauptkatalog enthalten sein wird — da lohnt es sich, am 21.4. (Erscheinungstermin der Ausverkaufsliste) die Augen offen zu halten — die meisten Designerpapiere werden sicherlich in den Ausverkauf wandern!

Apropos: Nächster Termin für meine Sammelbestellung wird der 21.4.2015 sein: Einmal sicherlich, sobald die Liste online ist (und wenn das Netz nicht zusammenbricht *lach*), also ca. 0.15h und ein weiteres Mal am 21.4. gegen Abend. Wenn Ihr dabei sein möchtet, spart Ihr natürlich wie immer das Porto, außer wenn die Ware von mir zu Euch geschickt werden soll.

Ein schönes Wochenende für Euch!
Liebe Grüße vom papiertier

Verwendete SU!-Materialien: Cardstock Flüsterweiß, Glutrot, Bermudablau; Stempelset Sea Street, Von der ganzen Rasselbande; Stempelkissen Marineblau, Glutrot; DP Maritime Muster; Stanze Kreis 2 1/2"; Dimensionals, Snail, Flüssigkleber, Papierschneider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...