Montag, 9. Oktober 2017

Magical Mermaid — Schüttelkarte

Hallo Ihr Lieben,

Schüttelkarten —"Shaker Cards" — machen so viel Spaß!
Und wenn man dann wie in meiner "magical" Card auch noch das
Hintergrundpapier selbst gestaltet, wird der Spaß gleich noch etwas größer.


Für den Hintergrund habe ich mit Nachfüller-Farbe und Glossy Papier gespielt,
anschließend (gut trocknen lassen!) mit Bermuda und Aubergine gestempelt.
Die Meerjungfrau ist extra gestempelt, koloriert mit Aquarellstiften und Wassertankpinsel
anschließend mit Wink of Stella "beglittert" und nach dem Trocknen per Hand ausgeschnitten.


Der Geburtstagsgruß schließlich ist mit Staz On Tinte in Schwarz direkt auf die
Folie gestempelt — dafür braucht es eine ruhige Hand, aber das Ergebnis ist überzeugend ;-)
Und "in echt" sieht das alles natürlich noch viel schöner aus!


Egal, ob es nun nur ein kleinerer Ausschnitt auf der Karte oder wie hier die 
gesamte Kartenfront ist — der Effekt ist immer wieder anders und überraschend.
In diesem Sinne also: Shake it, baby, shake it! 😀

Danke für's Vorbei-Schauen und eine schöne Woche!
Liebe Grüße vom papiertier Indina

PS. Nächste Sammelbestellung morgen, 10.10.2017, 20h


Verwendete Stampin' Up!-Produkte: Cardstock Flüsterweiß, Bermuda, Aquamarin; Glanzkarton; Stempelset Magical Mermaid; Stempelkissen Aubergine, Bermuda; Nachfüller Bermuda, Aquamarin, Meeresgrün; Aquarellstifte, Wassertankpinsel; Wink of Stella Klar; 5/8" Saumband in Knitteroptik Smaragdgrün; Schaumstoffklebestreifen; Dimensionals, Flüssigkleber, Papierschneider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...